Unternehmen Referenzen Portfolio Kontakt str-act! Home Service
str-act! Hauptnavigation

DAMIT WIR UNS VERSTEHEN

Unter "interaktiven Medien" verstehen wir alle Medien, wo der Empfänger unmittelbar reagieren und so ein Dialog aufgebaut werden kann. Dazu gehören das Internet, aber auch CD-ROMs, i-TV (interaktives Fernsehen) oder mobile Geräte. In den meisten Fällen sind interaktive Medien auch digital (im Gegensatz zu analog) und "online" (im Gegensatz zu "offline"). Wir verwenden diese Begriffe daher synonym.

"Ziele" definieren das zu erreichende Ereignis (nach Inhalt, Ausmaß und Zeitbezug). Sie geben die Fahrtrichtung vor und bilden damit die Ausgangs-basis für all unsere Überlegungen.

Eine "Strategie" ist die Beschreibung eines (ideal: des besten) Weges, um das definierte Ziel zu erreichen. Wie bei einer Autofahrt ist sie weder das Ziel selbst ("Wir wollen nach Rom.") noch das Konzept ("Wir fahren in einem hellgrünen Opel Astra."), sondern eine grundlegende Entscheidung über die Verfahrensweise nach Prüfung aller Alternativen ("Wir fahren mit dem Zug über den Brenner, weil...").

Ein "Konzept" ist schließlich eine mögliche Idee zur Ausgestaltung dieser Strategie, d.h. zur konkreten Umsetzung.

Wie diese Begriffe zusammenhängen, ersehen Sie in unserer "Denkweise".

Unter "medien-übergreifendes Marketing" verstehen wir alle Strategien und Konzepte, die sich nicht nur auf ein Medium beschränken, sondern sich über mehrere Medien hinweg erstrecken. Auf diese Weise können die jeweiligen Stärken genutzt und Schwächen vermieden, können Synergiepotentiale realisiert und die Wirksamkeit wesentlich erhöht (oder Kosten gesenkt) werden. "Think big!" war vielleicht noch nie so wichtig.

"Perceived 1:1-Marketing", ein Begriff, den str-act! geprägt hat, soll mit einem Irrtum aufräumen: Es geht im Zeitalter der interaktiven Medien nicht darum, tatsächlich jede einzelne Zielperson persönlich (1:1) anzusprechen. Vielmehr gilt es, jeder Person aus Ihrer Zielgruppe das Gefühl zu geben, persönlich angesprochen zu werden! Der clevere Einsatz von neuen Technologien, gekoppelt mit einem grundlegenden Verständnis für die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe ermöglicht dieses "perceived 1:1 Marketing" - persönlich, relevant und gleichzeitig effizient.

"Customer Relationship Management" (CRM) ist mehr als ein Schlagwort (auch wenn es leider oft missbraucht wird). Denn darunter versteht man eine Unternehmens-Strategie, die mit Hilfe von (neuen) Technologien alle Prozesse, die bei der Interaktion mit dem Kunden auftreten, in ein System zu integrieren versucht. Damit soll schlussendlich eine dauerhafte, loyale (und profitablere) Beziehung aufgebaut werden.


Strategie - Strategisch denken, erfolgreich handeln
Unsere Mission
Philosophie: Wie wir denken und arbeiten
Die konkreten Vorteile für unsere Kunden
Ihre Fragen - unsere Antworten

Diese Seite als Bookmark definierenDiese Seite versenden

str-act! Home Rechtliches - Impressum, Copyrights, Privacy usw. SiteMap -- Alles auf einen Blick